Das Wort "Macht" wird meist negativ verstanden, weil es oft in Zusammenhang mit
"Macht-Missbrauch" verstanden wird.
Wer aber Macht über sein Leben hat, geht in die Eigenverantwortung und ist geschützt vor Machtmissbrauch die andere ausüben könnten.
Wenn wir lernen weitgehend unabhängig von anderen zu sein, haben diese keine Macht über uns. Wenn wir emotional und materiell abhängig von einem Menschen sind, der seine Macht für sich nutzt, um uns zu manipulieren Dinge zu tun, die wir nicht wollen, dann geben wir ihm, mit unserer Abhängigkeit die Macht dafür.
Bitte lies links unter dem Bild weiter.
Danke an Peter Engelhardt für die Leihgabe des Bildes
Danke an Peter Engelhardt für die Leihgabe des Bildes
Das Wort Manipulation kommt von Manus (latainisch: die Hand), heißt also nichts anderes als "Händeln".
Wir händeln ständig unsere Angelegenheiten, alles ist Aktion und Re-Aktion.
Das ist auch gut so, solange wir unser moralisches Empfinden dabei zur Rate ziehen.
Dies können wir aber auch nur, wenn wir uns selber gut kennen, unser innerstes Bedürfnis und unsere Ängste.
Wir erkennen an unseren negativen Gefühlen wie Angst und  Zorn,wo wir noch unausgeglichen sind. Wer lernt sich selber zu beobachten, nach Möglichkeit wertungsfrei, kann durch die so genannte "Selbstfindung" sich selber kennen  lernen und zu schätzen lernen.
Bitte lies rechts unter dem Bild weiter.
Wenn dieser andere Mensch ein Selbstwertgefühl davon abhängig macht, ob wir ihn brauchen, haben wir die Macht, ihm diese Anerkennung zu geben oder nicht.
Haben wir selber genug Selbstbewusstsein, sind wir in der Lage, einem anderen Menschen so viel Anerkennung zu geben, dass es ihm gut geht. Gegenseitige Anerkennung und Wertschätzung aus der Wahrheit heraus, also nicht um nur um etwas Nettes zu sagen, führt zu einer Harmonie in der zwischen menschlichen Beziehung.
Ob am Arbeitsplatz , in der Partnerschaft oder Freundschaft, natürlich auch in der Erziehung unserer Kinder.
Selbstvertrauen
erzeugt inneres "Frei sein" von Umständen. Mangelndes Selbstvertrauen lässt uns" Macht hungrig" andere klein halten, um ihre Anerkennung zu erlangen. Wenn wir die Dinge oder unser Wissen anderen häppchenweise zur Verfügung  stellen, geknüpft an Bedingungen, missbrauchen wir unsere Macht. Das kann man dann auch Manipulation nennen. Bei Diesem Wort ist es genauso wie mit der Macht, leider wird es auch meist negativ verstanden. 
Bitte lies links unter dem Bild weiter.
Danke an Peter Engelhardt für die Leihgabe des Bildes
Danke an Peter Engelhardt für die Leihgabe des Bildes
Eigenschaften, die uns nicht gefallen, können wir erst dann ändern, wenn wir akzeptiert haben, dass wir jetzt so sind. Hilfreich ist dabei, den Grund dafür zu erkennen, der aus gemachten Erfahrungen im  Leben, oft aus der Kindheit stammt.
Wer nach und nach lernt sich zu akzeptieren, auch seine so genannten"Fehler" anzunehmen, wird selbstbewusster und somit frei und unabhängiger durchs Leben gehen.
Die daraus entstehende neue Lebenseinstellung lässt uns unser Leben wieder mit Freude und Lebenslust genießen. Dann stellen wir fest, dass unsere so genannten "Fehler" gar keine waren, dass alles seine Richtigkeit hat. Wir gehen besser mit unseren Bedürfnissen um oder wir haben einfach weniger Bedürfnisse. Wenn wir als nächsten Schritt die Erkenntnis erhalten, alles als wertungsfreie Erfahrung zu verstehen, dass alles seinen Sinn hat, auch wenn wir die komplexen Zusammenhänge gerade nicht erfassen können.  Dann haben wir einen entscheidenden Schritt in ein völlig neues Lebensgefühl gemacht.
Wenn wir mal rückblickend in unser Leben schauen,und alle scheinbar negativen Ereignisse danach durchstöbern, was sie uns im Nachhinein noch Positives gebracht haben, erkennen wir oft den Sinn.
 
Ich bin Dir gerne behilflich, den Sinn in Deinem Leben zu erkennen,

Dich zu unterstützen, Dich selber anzunehmen, um Deinen Selbstwert und Deine Selbstachtung zu steigern.
Ich vermittle Dir das universelle Gesetz der Resonanz  und die Kraft Deiner Gedanken ,wie innen so außen"
Ich helfe, Dir die Macht über Dein Leben wieder in Deine Hände zu nehmen,
damit Du frei, unabhängig und vertrauensvoll Dein Leben genießen kannst.

Du bist es " Wert", Dir ab  jetzt "selbst-Wert" zu sein.

Bitte lies rechts oben unter dem Bild weiter.
Danke an Peter Engelhardt für die Leihgabe des Bildes

heute 7

gestern 12

diese Woche 7

diesen Monat 138

insgesamt 124849

© 2017 Die Neue Energie